Freitag, 28. Juni 2013

Best Blog Award


Wow... Habe am Dienstag meinen ersten Blog-Kommentar erhalten und das war gleichzeitig der Best Blog Award von Lisa, Siggi und Andrea von „Inser Kuchlbiachl“. Danke euch 3...!!!

Wahnsinn, freut mich, dass mein Blog auch bei anderen ankommt, denn es macht mir viel Spaß meine "Essens-Eroberungen" und mein "Selbstgekochtes" zu präsentieren. 

Wer den Award verliehen bekommt, soll 11 Fragen über sich beantworten und dann selbst 10 frische Blogs nominieren, die noch unter 200 Follower haben, aber toll sind und unbedingt entdeckt werden sollten! Hab die Fragen etwas umgeschrieben und gekürzt, aber man kann sich dadurch auch ein gutes Bild von mir machen.


1. Wann und warum hast du deinen Blog gegründet? 
Mein Hobby ist Essen J und fotografieren und deshalb nerve ich schon seit einiger Zeit meine Facebook-Freunde mit meinen Essens-Bildern… Ende Mai 2013 hab ich mir dann gedacht, dass dafür eigentlich ein Blog Sinn machen würde.

2. Hast du ein Vorbild für deinen Blog? 
Nein, im Moment noch nicht, kann ja aber noch kommen.

3. Verfolgst du viele Blogs? 
Nein, private Blogs noch gar nicht, da das Thema für mich noch relativ neu ist. Werde mir aber sicher ein paar von den Award-Gewinnern ansehen. Touristische Blogs kenne ich einige und deshalb gehen meine Awards auch eher in diese Richtung.

4. Seit wann interessierst du dich intensiver für das Thema "Essen"? 
:-) wer mich kennt, weiß dass ich immer an Essen denke und das ich auch überall mit meinem Smartphone unterwegs bin... Das eine kam also zum anderen...

5. Welche Produktmarke hat dich bisher am meisten überzeugt? 
Marken interessieren mich eigentlich nicht wirklich, wichtig ist die Qualität der Produkte und dass sie schmecken... 

6. Hast du eine Lieblingsgericht? 
Nein, eigentlich mag ich fast alles, am liebsten aber Fleisch und Pizza. 

7. Deine Wohnung steht in Flammen und du hast Zeit, 3 Dinge aus den Flammen zu retten. Welche sind das?
Meine besser Hälfte, meine Handtasche und meinen Hometrainer :-)
 
8. Ich verlasse das Haus nie ohne...
Mein Smartphone...
 

Und jetzt sollen wir noch 10 frische Blogs nominieren, die noch unter 200 Follower haben, aber toll sind und unbedingt entdeckt werden sollten. Da tu ich mich ziemlich schwer, denn wie gesagt, bin ich erst seit kurzem im Blog-Leben unterwegs. Deshalb hier meine Nominierungen:
Den Blog gibts zwar schon länger, er ist aber noch nicht ganz so bekannt und deshalb geht mein Best Glob Award an Sandy's earth. Zudem geht der zweite Blog Award für die interessanten Geschichten und Neuheiten an den Wasserfall Blog.


Wie gesagt, freue mich ganz besonders darüber und werde in Zukunft noch weiter in die Blog-Welt eintauchen...


Dienstag, 25. Juni 2013

Sonntag, 23. Juni 2013

Roggen-Dinkelteigtaschen

gefüllt mit Schnalser Wiesen-Bergkräutern mit Frischkäse aus eigener Herstellung und Almblumen
Sterne Schlösser Almen Gericht von Jörg Trafoier


Gegessen bei: Mitterkaser Alm im Pfossental

Sonntag, 16. Juni 2013

Geschmortes Backerl vom Hof-Milchkalb

auf Kartoffel-Gemüsegröstel und Sauce von Kräutern dazu Krautsalat
... Und ein Glas Bio-Blauburgunder


Gegessen bei: Gasthof Niederhof, Partschins; Sterne Schlösser Almen Gasthof.




Mittwoch, 12. Juni 2013

Merano Vitae Frühstück

mit allem was zu einem richtigen Frühstück dazugehört.


Gegessen bei: Meisters Hotel Irma in Meran

Dienstag, 11. Juni 2013

Sonntag, 9. Juni 2013

Samstag, 8. Juni 2013

Spareribs & Tiramisu

Spareribs, Mais, Kartoffel, Knoblauchbrot, soßen und Krautsalat


Und als Nachspeise: Tiramisu


Gegessen bei: Wiedenplatzer Keller




Grillsaison ist eröffnet

Lammkotlettlen, Truthahschnitzel, Frankfurter, Tomaten und vieles mehr..


und danach an Affogato.


Gegessen bei: @Home

Mittwoch, 5. Juni 2013

Samstag, 1. Juni 2013